Patientin im Gespräch mit einer Ärztin
Patientin im Gespräch mit einer Ärztin
© Monkey Business / fotolia.com
Patientin im Gespräch mit einer Ärztin
Patientin im Gespräch mit einer Ärztin
© Monkey Business / fotolia.com

Wissenswertes von A bis Z

Anregungen, Meinungen, Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig! Bitte melden Sie uns Ihre Anregungen, Ihre Meinung, Ihre Kritik  und gerne auch Ihr Lob – telefonisch, schriftlich oder im persönlichen Gespräch. Auch anonyme Meldungen nehmen wir ernst. Sie helfen uns damit, uns zeitnah und gezielt um Ihre Anliegen zu kümmern und bei Bedarf Verbesserungen in die Wege zu leiten.

Direkte Ansprechpartnerin für Sie ist unsere Beauftragte für das Beschwerdemanagement:

Frau Elisabeth Benner
Leuzbacher Weg 21
57610 Altenkirchen
(02 6 81) 88-74 04
elisabeth.benner(at)drk-kh-altenkirchen.de

Sollten Sie die Beschwerdebeauftragte nicht persönlich erreichen, schreiben Sie ihr oder bitten Sie über die Telefonzentrale, Telefon (0 26 81) 88-0, um eine Kontaktaufnahme. Sie wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Auch die Mitarbeiter der Stationen nehmen Ihre Anliegen gerne mündlich entgegen und leiten sie an uns weiter. 

Bitte nutzen Sie auch den Rückmeldebogen, der Ihnen mit den Aufnahmeunterlagen ausgehändigt wird. Diesen können Sie in den aufgestellten Briefkästen (Lob & Tadel) einwerfen.

Aufenthaltsräume

Wir freuen uns, wenn Ihre Wiedergenesung so weit fortgeschritten ist, dass Sie nicht mehr an das Bett gebunden sind. Denken Sie aber bitte im Interesse Ihrer weiteren Gesundheit daran, dass allein der Arzt den Zeitpunkt bestimmt.

Das Rauchen ist nach den Regelungen des Nichtrauchergesetzes im Krankenhaus generell verboten. Der Genuss von Alkohol ist in den Aufenthaltsbereichen nicht gestattet.

Mit ärztlicher Genehmigung können Sie gerne unsere Parkanlagen, die mit Ruhebänken ausgestattet sind, in Anspruch nehmen.

Automaten

Mineralwasser wird an die Patienten kostenlos nur in den Fällen abgegeben, in denen eine medizinische Indikation dies erfordert bzw. eine ärztliche Anordnung vorliegt. Den Patienten wird bei dem Wunsch nach einem Getränk kostenloser Tee angeboten. Sollte das nicht genügen, befinden sich auf jeder Etage Getränkeautomaten. Ebenfalls sind Getränke am Kiosk des Café Koch erhältlich.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...