Laboruntersuchung
Laboruntersuchung
© Alexander Raths / fotolia.com
Laboruntersuchung
Laboruntersuchung
© Alexander Raths / fotolia.com

Labor

Das Labor versorgt alle klinischen Abteilungen des Hauses rund um die Uhr mit chemischen, physikalischen, immunologischen und mikrobiologischen Untersuchungen. Untersuchungsmaterialien sind Blut, Urin und andere Körperflüssigkeiten sowie Sekrete der Patienten.

Für die optimale Behandlung des Patienten ist eine genaue und zuverlässige Diagnose der zugrundeliegenden Erkrankung mittels der Laboratoriumsmedizin die Voraussetzung.

Eine besondere Bedeutung haben Laboruntersuchungen und Funktionsprüfungen u. a. bei:

  • Erkrankungen des Blutes und der Blutbildung
  • Störungen der Blutgerinnung
  • Infektionsabwehr
  • Tumorerkrankungen
  • Erkrankungen des Stoffwechsels oder Fettstoffwechselstörungen
  • Erkrankungen der Organe (Herz, Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse)
  • Therapieüberwachung durch Kontrolle von Medikamentenspiegel
  • Blutgruppenbestimmungen

Ansprechpartner

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...