Urologie und Kinderurologie

Die urologische Belegabteilung des Krankenhauses leitete bisher sehr erfolgreich Dr. med. Jens Otto. Seit 1. April 2014 wird er unterstützt durch Prof. Dr. med. Horst Schuldes. Beide Ärzte sind seither Partner in ihrer Gemeinschaftspraxis im Ärztehaus Altenkirchen, das sich am Krankenhauses befindet.

Mit dem Eintritt von Prof. Schuldes konnten das Spektrum und die Kapazitäten der Urologie deutlich erweitert werden. Er verfügt über umfassende langjährige Erfahrungen mit modernen Methoden der Diagnostik und Behandlung sämtlicher Erkrankungen des Faches und und besitzt die Zusatzqualifikationen zur medikamentösen Tumortherapie,  Andrologie und die Spezielle Urologische Chirurgie.

Das Krankenhaus Altenkirchen hat durch umfangreiche Investitionen für hochmoderne Geräte und Ausrüstungen die Möglichkeit geschaffen, neue minimalinvasive Behandlungsmethoden der Endourologie einzuführen, die helfen Schnittoperationen weitgehend zu vermeiden.

Für einen der häufigsten urologischen Eingriffe, der so genannten Prostatausschälung, steht ein neuartiges Lasergerät bereit. Es handelt sich um einen Holmiumlaser, mit dem die vergrößerte  Prostata von innen schonend durch die Harnröhre herausgelöst wird. Ein Bauchschnitt ist damit nicht mehr erforderlich. Der Laser ist darüber hinaus vielseitig einsetzbar. So können mit ihm beispielsweise annähernd alle Steine im gesamten unteren und oberen Harntrakt zertrümmert und entfernt werden.

Kompetenz, Erfahrung, Behandlungssicherheit und Service für den Patienten werden überdies durch die Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten verschiedener Fachgebiete im Ärztehaus Altenkirchen und weiterer Ärzte im Westerwald für den Patienten genutzt. Dies ermöglicht eine umfassende und kompetente urologische Versorgung für die Bevölkerung in der Westerwald Region und erspart weite Wege für die Patienten und deren Angehörige.

Das Behandlungsteam

Belegärzte

Dr. med. Jens Otto

Prof. Dr. med. Horst Schuldes

Praxisadresse

Gemeinschaftspraxis im Ärztehaus Altenkirchen
Leuzbacher Weg 31
57610 Altenkirchen


Station

Stationsleitung

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und Youtube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der. Datenschutzinformationen