Willkommen im DRK-Krankenhaus in Altenkirchen

Das Krankenhaus in Altenkirchen ist einer von zwei Standorten des Verbundkrankenhauses Altenkirchen-Hachenburg und verfügt derzeit über 170 Betten.

Im April 2019 erhielten wir zum wiederholten Male die Bestätigung, dass unser Krankenhaus ein eingeführtes und angewandtes klinikspezifisches Qualitätsmanagement hat. Externe Fachexperten überprüfen regelmäßig Stand und Umsetzung unseres Qualitäts- und Risikomanagements.


Besucherstopp zum Schutz unserer Patient*innen und Mitarbeiter*innen vor dem Corona-Virus

Aufgrund der Corona-Pandemie und der schnellen Ausbreitung von Corona-Mutationen sind in unserem Verbundkrankenhaus Altenkirchen-Hachenburg weiterhin bis auf weiteres keine Besuche gestattet.

  • Ausnahmen können nur in besonderen Fällen (schwerstkranke oder sterbende Patienten*Innen, dementiell Erkrankte, etc.) und grundsätzlich nach Rücksprache mit der jeweiligen Station/Klinik genehmigt werden.

    Bei Patientenbesuchen muss eine FFP2-Maske getragen werden!

  • Die Besuchszeit ist in den Ausnahmefällen auf den Zeitraum von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr auf max. 1 Stunde und 1 Besucher pro Tag begrenzt.
  • Am Haupteingang erfolgen Einlassregistrierungen mit Temperaturmessungen. Zur Nachverfolgung von Infektionsketten werden Kontaktdaten erfasst. Dafür wird für Besucher ein Besucherschein  verwendet, für Patienten unserer Sprechstunden ein Corona-Fragebogen.
  • Auch Begleitungen von Patienten zu Untersuchungen sind nur in besonderen Ausnahmen und nach Absprache möglich.
  • Besuche oder Begleitungen sind untersagt, wenn Sie Symptome einer möglichen COVID-19-Infektion zeigen oder in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet (laut RKI-Liste) waren.

Selbstverständlich können Sie über Telefon und/oder sämtliche andere Kommunikationswege mit Ihren Angehörigen in Kontakt bleiben!


Aktuelles und Presse


Newsletter für niedergelassene Ärzte


Medizinische Versorgungszentren

MVZ Kirchen

MVZ Kirchen

MVZ Wissen

MVZ Wissen

Liebe Patienten, liebe Angehörige und Besucher,

Sie helfen uns, wenn Sie die entsprechenden Formulare bereits zur Registrierung ausgefüllt mitbringen und tragen so zu einer Verkürzung von Wartezeiten bei. Bitte halten Sie Ihren Personalausweis bereit.

Bitte beachten Sie zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter unseres Hauses unbedingt die einzuhaltenden Hygieneregeln: 1,5 m Abstand, Mund-Nasen-Schutz (nur FFP-2), Händedesinfektion.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihr DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg

Zentrale


Adresse

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Leuzbacher Weg 21
57610 Altenkirchen



Notfall-Ambulanz Krankenhaus


Anregungen, Meinungen, Kritik


Ansprechpartner:
Elisabeth Benner


Sie möchten Pflegefachmann/ Pflegefachfrau werden? Wir freuen uns auf Sie!
Veranstaltungen in Altenkirchen und Hachenburg
Videos aus dem DRK Krankenhauses Altenkirchen
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten um ihre Dienste anzubieten,stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Mehr unter Datenschutz...