Operation
Operation
© Monkey Business / fotolia.com
Operation
Operation
© Monkey Business / fotolia.com

Notfallrettung / Rettungsdienst

Integrierte Rettungsdienstleitstelle: 112

  • ohne Vorwahl im Festnetz (in Rheinland-Pfalz)
  • mit Ortsvorwahl bei Handynutzung

Polizei: 110
Feuerwehr: 112

Die Meldung sollte immer folgende Informationen enthalten:

  1. Wo ist es passiert?
    Ort, Straße (ggf. Hausnummer, Stockwerk, Name)
  2. Was ist passiert?
    Beschreiben Sie kurz die Situation!
  3. Wie viele Verletzte oder Kranke gibt es?
  4. Welche Verletzungen oder Krankheitszeichen hat der Hilfsbedürftige?
  5. Warten Sie auf Rückfragen der Leitstelle, nicht zuerst auflegen!

Krankentransport mit fachlicher Betreuung

Für den Transport ins oder aus dem Krankenhaus, zwischen Krankenhäusern oder zu ambulanten Maßnahmen in Praxen und Krankenhäusern werden Krankentransportwagen (RTW) und qualifizierter Betreuung bereitgestellt.

Bei ärztlich bescheinigter medizinischer Notwendigkeit werden die Kosten von den Krankenkassen übernommen.

Organisation über die o.a. Rettungsleitstelle 112.


Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln.
Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden.
Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo