Gruppe von Mitarbeitern am Computer

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote

Facharzt (m/w) für die interdisziplinäre Notaufnahme in Voll- oder Teilzeit

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Für die jeweiligen Standorte Altenkirchen und Hachenburg suchen wir jeweils einen Facharzt (m/w) für die interdisziplinäre Notaufnahme


Ihre Qualifikation:

  • Facharzt für Allgemeinmedizin, Chirurgie oder Innere Medizin
  • Erfahrung in der Versorgung von Notfallpatienten
  • Fachkunde Strahlenschutz für Notfalldiagnostik
  • soziale und fachliche Kompetenz im Umgang mit den verschiedenen Fachrichtungen


Ihre Aufgaben:

  • Notfalldiagnostik und Notfallbehandlungen
  • Versorgung von Traumapatienten
  • Steuerung und Zuweisung der Patientenströme in den verschiedenen Fachabteilungen
  • Grundkenntnisse zur Patientenversorgung im Rahmen des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens


Wir bieten:

  • eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem multiprofessionell ausgerichteten Team
  • eine Teilzeittätigkeit in Absprache
  • weisungsunabhängige Tätigkeit, direkt dem Ärztlichen Direktor unterstellt


Für weitere Informationen steht Ihnen der Kaufm. Direktor, Herr Ecker, Tel.: 02681/88-2000 oder 02662/85-2000 gerne zur Verfügung.


Interessiert? Dann senden Sie uns unter der Referenznummer 2C9 Ihre vollständige und aussagekräftigeBewerbung.


Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) in Voll- oder Teilzeit oder geringfügiger Beschäftigung für den Tag und Nachtdienst

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                         

Sie zeichnet aus:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • offener und freundlicher Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • eine hohe soziale Kompetenz im Umgang mit Menschen
  • Eigeninitiative und der Wille, Neues mitzugestalten und weiterzuentwickeln


Wir bieten Ihnen:

  • eine gute und angemessene Einarbeitungszeit
  • abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • eine den Anforderungen entsprechende Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag inklusive der üblichen Sozialleistungen und zusätzlicher Altersversorgung


Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die sich motiviert und tatkräftig in ein gut etabliertes und sich stetig weiterentwickelndes Krankenhaus einbringen möchten. Wir suchen Personen, die Neues mitgestalten und bereits Bestehendes mit weiterentwickeln wollen.

Für fachliche Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Lehnen, unter Tel. (0 26 81) 88- 74 00 gerne zur Verfügung.


Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussgefähige Bewerbung.


Med.-Techn. Radiologieassistent (m/w) befristet als Krankheitsvertretung mit der Option auf Übernahme

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihre Aufgaben:

  • Anfertigen von digitalen Röntgenbildern für die Diagnostik entsprechend der Röntgenverordnung, konventionelles Röntgen (Thorax, Abdomen, Skelett)
  • Dokumentation und Verwaltung der Daten im RIS/PACS


Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen-technische/n Radiologieassistent/in
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, Engagement und Lernbereitschaft
  • einfühlsamer und freundlicher Umgang mit Patienten
  • die Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst wird vorausgesetzt


Unsere Abteilung deckt die konventionelle Röntgendiagnostik, einschließlich urol. Röntgen und EKG ab. Darüber hinaus wird in der Abteilung neben der üblichen konventionellen Röntgendiagnostik ein CT vorgehalten.

Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen die Ltd. MTRA, Frau Pilger, unter Telefon (0 26 81) 88-71 20 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre  Bewerbung .


Motopäden (m/w) in Vollzeit befristet als Elternzeitvertretung

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                         

Ihre Aufgaben:

  • Die selbständige Planung und Durchführung mototherapeutischer Behandlung bei Kindern und Jugendlichen
  • Die therapeutische Begleitung der Patienten zur Aktivierung und Stabilisierung der motorischen, sozialen und psychischen Fähigkeiten
  • Die Durchführung der Entwicklungsdiagnostik (M-ABC 2) mit Prüfung des sensomotorischen Entwicklungsprofils und Planung der Behandlungsmaßnahmen


Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Motopäde (m/w)
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern mit Förderbedarfen
  • Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Engagement
  • EDV Kenntnisse


Wir bieten einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz im multiprofessionellen Team.


Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussgefähige Bewerbung.


Assistenzarzt (m/w) Kinder-und Jugendpsychiatrie (Voll- oder Teilzeit)

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie verfügt über 20 tagesklinische Behandlungsplätze und 20 stationäre Betten, sowie je eine Institutsambulanz an den Standorten Altenkirchen und Hachenburg. Ca. 80 Mitarbeiter leisten die Pflichtversorgung für den Landkreis Altenkirchen und den Westerwaldkreis. Das Zentrum besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie von 4 Jahren.

Wir suchen

•    eine engagierte und freundliche Persönlichkeit
•    mit Freude an der Arbeit im multiprofessionellen Team

Wir bieten
•    Gemeinschaft statt Konkurrenzdruck
•    Freiräume statt Beengung
•    Sinnhaftigkeit statt Verdichtung
•    Ganzheitlichkeit statt Spezialistentum
•    Entwicklung statt Überreizung

Die Vergütung erfolgt nach dem DRK-Haustarifvertrag.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an Chefärztin Frau Dr. Andrea Haverkamp-Krois.

Bewerbung


Facharzt (w/m) bzw. Assistenzarzt (m/w) mit begonnener Weiterbildung für Anästhesie und Intensivmedizin in Voll- oder Teilzeit

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung Anästhesie
  • Unterstützung bei allen anfallenden Anästhesieleistungen
  • Anwendung der gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie
  • Betreuung der Intensivmedizin sowie der Schmerztherapie – bei Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen
  • Maßnahmen der Qualitätssicherung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst


Wir bieten:

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem netten Team
  • hoher Anteil an ultraschallgestützten Regionalanästhesien
  • Weiterbildungsermächtigung für 2 Jahre, im Verbund für 4 Jahre
  • Vergütung und soziale Leistungen erfolgen nach dem TV-Ärzte/DRK Südwest (angelehnt an den TV-Ärzte/VKA Marburger Bund)

                         

Für Rückfragen steht Ihnen unser Ärztlicher Direktor und Chefarzt Dr. Henn unter der Telefonnummer (02681) 88-5800 gerne zur Verfügung.


Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussgefähige Bewerbung.


Notarzt/-ärztin auf Honorarbasis

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Wir suchen Sie für den vom Krankenhaus organisierten Notarztdienst. Der Einsatz erfolgt nach Wunsch im Tag-, Nacht- und Wochenenddienst.

Es erwartet Sie:

  • ein freundliches, professionelles Rettungsteam
  • soziale Anbindung (Stationierung auf der DRK-Rettungswache)
    ca. 3-5 Einsätze in 24 Stunden
  • eine Vergütung von 25,- € pro Stunde

 

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen unser Ärztlicher Leiter für den Notarztstandort Altenkirchen, Herr Dr. Pfeifer, unter der Telefonnummer (0 26 81) 88-58 07 sowie für den Standort Hachenburg, Herr Weinlich, unter der Telefonnummer (0 26 62) 85-58 05 gerne zur Verfügung.

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung.


Oberärztin/-arzt oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung (m/w) für die Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie

Wann: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Die Tätigkeit kann sowohl in Teil- als auch Vollzeit mit einem individuellen Stellenanteil (0,5 VK bis 1,0 VK) ausgeübt werden.

Die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie besteht aus 20 tagesklinischen und 20 stationären Behandlungsplätzen sowie einer Institutsambulanz an den Standorten Altenkirchen und Hachenburg. Ca. 70 Mitarbeiter der KJP leisten die Pflichtversorgung für den Landkreis Altenkirchen und den Westerwaldkreis. Das Zentrum besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie von 4 Jahren.

Wir suchen

  • eine engagierte, wertschätzende, kooperative und flexible
    Persönlichkeit mit fachlicher Kompetenz

 

Wir bieten

  • eine tarifliche Vergütung (TV Ärzte/ DRK Süd-West) nach Verantwortlichkeit der Stelle
  • Work-Life- Balance, Transparenz, Professionalität
  • Freiräume zur Umsetzung von Ideen und Gestaltung persönlicher beruflicher Schwerpunkte
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungen innerhalb der Arbeitszeit
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Der Standort Altenkirchen liegt 50 km von den Städten Bonn/Köln entfernt in einer landschaftlich reizvollen Lage. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung zur BAB A3.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail.

Für Rückfragen steht Ihnen Chefärztin Dr. Andrea Haverkamp-Krois unter Tel. (0 26 81) 88-27 01 oder per E-Mail: andrea.haverkamp@drk-kh-altenkirchen.de gerne zur Verfügung.


Personalabteilung

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Straße 12
57627 Hachenburg



Markus Münch
 <Verschlüsselte Email-Adresse>
Tel. (0 26 62) 85-20 70 oder 85-50 70


Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Versendung an die angegebene E-Mail Adresse.
Stellenangebote in unserem Krankenhausverbund
Abschlussgrafik oben
Markus Münch Personaldirektor

Markus Münch
Personaldirektor

Abschlussgrafik unten
© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.