Wegweiser zur Tages-Klinik, Ambulanz und Station

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Begutachtungen

Die Fachärzte der Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Gutachtenerstellung in Bezug auf minderjährige Kinder und Jugendliche bzw. ihre Eltern sowie der Zusammenarbeit mit lokalen Gerichten. Frau Dr. Haverkamp-Krois absolvierte ein zweijähriges Fortbildungscurriculum und besitzt das Zertifikat „Forensische Kinder- und Jugendpsychiatrie“.

Wir begutachten Kinder und Jugendliche bzw. ihre Familien insbesondere in den Bereichen

  • Familienrecht (Erziehungsfähigkeit der Eltern Umgangsrecht)
  • Betreuungsrecht (geschlossene Unterbringungen, Zwangsmaßnahmen)
  • Strafrecht (strafrechtliche Verantwortlichkeit, Reifegutachten, auch im Zusammenhang mit waffenrechtlichen Genehmigungen)
  • Sozialrecht (Jugendhilfe, Gutachten zur Minderung der Erwerbsfähigkeit, Gutachten zu neurologischen Fragestellungen)

Wir arbeiten ausschließlich nach Beauftragung durch ein Gericht bzw. die Staatsanwaltschaft. Für weitere Informationen zu Begutachtungen treten Sie bitte in Kontakt mit dem Chefarztsekretariat, Frau Alexandra Bonnetin.

Unser Angebot in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Abschlussgrafik oben
Frau Dr. Haverkamp-Krois
Dr. med.
Andrea Haverkamp-Krois
 
Behandlungszimmer
Abschlussgrafik unten
© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.