Älterer Patient im Gespräch mit einer Krankenhausmitarbeiterin

Sozialdienst

Klinische Sozialarbeit begleitet und unterstützt Patienten und ihre Angehörigen bei Problemen, die ihnen durch Krankheit und Behinderung entstanden sind und ihr Leben in psychischer, physischer, beruflicher und finanzieller Hinsicht beeinträchtigen können. Dabei arbeitet der Sozialdienst mit anderen Berufsgruppen innerhalb und außerhalb des Krankenhauses eng zusammen.

Unser Ziel ist es, Patienten und Angehörige bei der Verarbeitung ihrer Erkrankung zu unterstützen und gemeinsam mit ihnen für ihre persönliche Situation angemessene Hilfen zu entwickeln.

Zu unseren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Vermittlung von Rehabilitationsmaßnahmen (ambulant und stationär)
  • Einleitung von Betreuungen nach dem Betreuungsgesetz
  • Gespräche mit Suchtkranken und Vermittlung in Selbsthilfegruppen
  • Hilfe bei der Suche nach einem Alten- oder Pflegeheimplatz (auch Kurzzeitpflege)
  • Anträge Pflegegeld und Schwerbehindertenausweis


Kontakt und Sprechzeiten

Marianne Wolf
Tel. (0 26 81) 88-37 50
Fax (0 26 81) 88-47 50
Montag bis Donnerstag
jeweils vormittags
Erdgeschoss (neben dem Andachtsraum)


Wissenswertes
Abschlussgrafik oben
Bild

Marianne Wolf
Sozialdienst

Abschlussgrafik unten
© 2017 DRK Krankenhausgesellschaft mbH Rheinland-Pfalz - Webdesign by ScreenPublishing.de
Logo DRK Trägergesellschaft Süd-West
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr,
Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.